Krampfanfälle


Symptome:

Muskelzittern, evtl. Speichelfluss, Urin- und Kotabsatz, Schaum vor dem Maul, Bewegungsstörungen bis zur Bewusstlosigkeit, Ganzköperkrämpfe.


Erste Hilfe:

Flach auf den Boden legen, NICHTS eingeben, bei Bewusstlosigkeit, falls möglich, Zunge weit herausziehen – VORSICHT: Verletzungsgefahr für Helfer – möglichst bald Tierarzt kontaktieren, auf weicher Unterlage transportieren!


Diese Seite ausdrucken