Magnetfeldtherapie


Die Magnetfeldtherapie aktiviert durch wechselnde elektromagnetische Schwingungsfelder den Zellstoffwechsel, indem die Durchblutung angeregt wird. Einige Wirkungen auf den Organismus sind: Entzündungshemmung, Muskelentspannung, Schmerzlinderung, Aktivierung des Hormonhaushaltes, Stärkung des Immunsystems, Förderung der Entgiftung und Verbesserung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens.



zurück